30. Juni 2011

Be Smart – Don’t Start!

teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Offaehrte Sprachreisen prämiert die Gewinner des Nichtraucher-Wettbewerbes

Das Rauchen ist kein Kinderspiel. Überlege dir genau, bevor du eine Zigarette anzündest, zu welchen unwiderruflichen Gesundheitsschädigungen das führen kann.

Zum vierzehnten Mal wurde der Nichtraucher-Wettbewerb „BE SMART – DON´T START“ von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bundesweit durchgeführt. Die gesundheitsfördernde Maßnahme richtet sich an Schulklassen, in denen weniger als 10 % der Schüler bereits mit dem Rauchen experimentieren. Das Ziel der Aktion ist, den Verzicht auf Zigarettenkonsum zu fördern und den Einstieg in das Rauchen bei nichtrauchenden Kindern zu verhindern.

Einer der Gewinne für den Nichtraucherwettbewerb in der Region Bremen steht in diesem Jahr unter dem Motto „Bremen für Spürnasen“. Offaehrte Sprachreisen freut sich, die Gewinner-Klasse 7c des Alten Gymnasiums zu prämieren. Die mehrmaligen Teilnehmer des Alten Gymnasiums haben es wieder geschafft, sechs Monate lang am Stück aufs Rauchen zu verzichten. Als Belohnung für die großartige Gemeinschaftsleistung organisierte Offaehrte Sprachreisen heute eine 3-stündige Schnitzeljagd, die in englischer Sprache durchgeführt wurde.


Geteilt in kleinen Gruppen haben die Schüler 70 Fragen bekommen, anhand deren sie sich auf Spurensuche durch die Bremer Stadt gemacht haben. Neben Spürsinn und Phantasie ist auch Kreativität gefordert. Nach der Aufgaben-Auflösung konnten sich die Kinder über eine kleine Überraschung, das gemeinsame Eis essen, freuen.

Also, der Rauch-Verzicht hat mehrere Vorteile. Wenn du das nächste Mal wieder in Versuchung geführt wirst, BE SMART – DON´T START und du gewinnst mehr als du denkst!