18. März 2011

Den Urlaub mal ganz anders gestalten und eine Schülersprachreise nach England machen…

teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Du möchtest neue Kontakte knüpfen, ein neues Land kennenlernen und ganz nebenbei noch die Sprachkenntnisse aufbessern? Dann verbringe deinen Urlaub doch in England und entdecke wie spannend und interessant Schülersprachreisen in England sein können.

In kleinen Gruppen mit Schülern aus der ganzen Welt lernst du ganz ungezwungen und ohne Notendruck die Sprache neu kennen und kannst deine bisherigen Kenntnisse weiter ausbauen. Damit du dich in deiner Gruppe auch wohlfühlst, absolvieren alle Schüler zu Beginn ihres Aufenthaltes einen Eingangstest damit ihr in eurer Gruppe auch alle einen ähnlichen Kenntnisstand habt. Gemeinsam mit den anderen Gruppenmitgliedern und deinem Lehrer kannst du dann deine Sprachkenntnisse verbessern. Solltest du mal eine Frage haben, werden dir die gewissenhaft ausgewählten Lehrer und Betreuer, auch außerhalb des Unterrichtes, gerne helfen und dich unterstützen.

Während deiner Schülersprachreise solltest du aber nicht nur lernen sondern auch deine Freizeit genießen. Du hast die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Freizeit- und Sportangeboten. Ob Fußball, Strandspiele oder andere Angebote wie Workshops und Ausflüge in die Stadt. England hat viele verschiedene Facetten zum Kennenlernen. Es gibt viel zu entdecken und eine Menge neuer Eindrücke warten auf dich!

Du möchtest nicht alleine in den Urlaub fahren sondern deine Ferien mit deinen Eltern genießen? Dann könnt ihr auch gemeinsam eure Sprachferien in England verbringen. Eure jeweiligen Sprachkurse besucht ihr am Vormittag. Den Nachmittag und den Abend könnt ihr je nach Lust und Laune gestalten. Ob ihr gemeinsam eure Freizeit gestalten wollt oder deine Eltern die Stadt alleine erkunden während du eines des zahlreichen Freizeitangebote wahrnimmst  ist euch selbst überlassen.

Welche Stadt das Ziel euerer Sprachreise wird ist euch natürlich selbst überlassen. Ob an der Küste oder im Inland. England hat viele verschieden Facetten und es gibt überall neues zu entdecken. Falls euer Interesse geweckt ist und ihr mehr über die Möglichkeiten und Angebote erfahren wollt, dann macht den ersten Schritt in eure Schülersprachreise nach England und informiert euch bei Offaehrte Sprachreisen..