28. März 2016

Die besten Reiseapps #1: Reiseplanung

teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Der perfekte Urlaub will sorgfältig geplant sein. Bevor man abreist, sollte man sich nicht nur darüber Gedanken machen, wie man die Zeit vor Ort gestaltet, auch um die An- und Abreise, die passende Kleidung oder die richtige Unterkunft sollte man sich kümmern, um am Reiseziel eine möglichst entspannte Zeit verbringen zu können. Unzählige Apps fürs Tablet oder Smartphone versprechen, einem die Reisorganisation zu erleichtern. Doch welche sind zu empfehlen? Im ersten Teil unser Reihe „Die besten Reiseapps“ stellen wir euch vier kostenlose Apps vor, mit denen ihr eure Urlaubsplanung einfach und stressfrei gestaltet.

Scyscanner

ScyscannerOb für Trips ins benachbarte Ausland oder für Reisen über größere Entfernungen: Mit dem Flugzeug kommt man schnell und komfortabel ans Ziel. Es ist zudem nach wie vor das mit Abstand sicherste Verkehrsmittel. Kein Wunder also, dass die Zahl der Flugverbindungen und Passagiere jährlich steigt. Die App Skyscanner vergleicht Millionen von Flügen und hilft euch so dabei, schnell die günstigsten Verbindungen zu finden. Das übersichtliche, moderne Design, die Perfomance sowie die angezeigten Verbindungen haben uns definitiv überzeugt. Darüber hinaus sind Features wie die „Alle Orte“-Funktion, mit der ihr die Suche gleich auf alle Flughäfen eines bestimmten Landes erweitern könnt, oder der Preisalarm, der euch per Mail über neue, günstige Verbindungen auf den von euch gesuchten Flughäfen informiert, super praktisch und machen Scyscanner zu einer klaren Empfehlung.

Scyscanner für Android
Scyscanner für iOS

Kayak

Auch Kayak hilft euch dabei, günstige Flugverbindungen zu finden. Außerdem bietet die App auch gleich eine Preisvergleichsfunktion für Mietwagen und Hotels an. Über den Preisalarm und die „Merken“-Funktion werdet ihr per Mail oder Push-Benachrichtigung über günstige Deals informiert und könnte diese für Später abspeichern. Die intuitive Bedienung oder die Möglichkeit, Flug-, Hotelbuchung sowie die weitere Reiseplanung direkt in einer App zu bündeln, machen einfach Spaß und Kayak somit zu einem nützlichen Tool für euren nächsten Urlaub.

Kayak für Android
Kayak für iOS

Packpoint

PackpointFlug und Hotel sind also mit Hilfe einer nützlichen und preissparenden App gebucht, nun geht es ans Kofferpacken! Ein nützlicher Begleiter, damit ihr nichts Wichtiges vergesst, ist Packpoint. Zunächst tragt ihr euer Geschlecht, das Reiseziel, die Dauer eures Aufenthalts sowie die geplanten Aktivitäten vor Ort in die App ein. Danach stellt Packpoint mithilfe des Wetterberichts für den angegebenen Ort und Zeitraum sowie der von euch eingetragenen Aktivitäten eine Packliste für euren Urlaub zusammen. In unserem Test hat das wirklich toll geklappt, ihr müsst natürlich aber nicht vollkommen auf die App vertrauen und habt die Möglichkeit, Dinge manuell zu entfernen oder hinzuzufügen. Packpoint ist auf jeden Fall eine nützliche Reiseapp, die das Kofferpacken um Einiges erleichtert!

Packpoint für Android
Packpoint für iOS

WorldMate

Ob Landkarte und Navigation, Hotel- und Fahrzeugbuchung oder Echtzeit-Informationen über aktuelle Flugverbindungen: WorldMate ist ein echtes Organisationstalent, mit dem ihr eure Reiseplanung ganz bequem in einer einzigen App im Blick habt. Besonders praktisch finden wir das Reise-Widget, das ihr euch auf dem Startbildschirm eures Handys einrichten könnt und somit immer ein Auge auf die nächste Station eurer Reise habt. Außerdem lassen sich eure gespeicherten Flugverbindungen sowie eure Reiseplanung per Mail oder Facebook mit euren Freunden und der Familie teilen, damit alle wichtigen Personen über euren nächsten Urlaub informiert sind. Auch vergangene Reisepläne lassen sich mit WorldMate abrufen und über zukünftige Flüge werdet ihr per Push-Benachrichtigung informiert – So verpasst ihr ganz sicher keinen Flug mehr! Alles in allem bietet WorldMate wirklich alle wichtigen Funktionen für eine strukturierte und übersichtliche Urlaubsorganisation und darüber hinaus noch einige praktische Features, für die es sich lohnt die App herunterzuladen.

WorldMate für Android
WorldMate für iOS

 

Tom Heilmann

Tom Heilmann

Andere Länder und Kulturen zu entdecken fand ich schon immer spannend. Reisen gehören für mich einfach zum Leben dazu. Umso besser, wenn man dann noch Fremdsprachen dabei lernen kann, um so erst fremde Menschen besser zu verstehen und zu Freunden zu machen!
Tom Heilmann