4. April 2016

Die besten Reiseapps #2: Während des Urlaubs

teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

60684-640x360-iphone-big-ben_640Im ersten Teil unserer Serie „Die besten Reiseapps“ haben wir euch vier kostenlose Smartphone-Applikationen vorgestellt, mit denen die Reiseplanung zum Kinderspiel wird. Doch natürlich endet der Urlaub nicht mit dem Finden des besten Hotels, dem günstigsten Flug oder dem Kofferpacken. Denn jetzt geht es erst richtig los! Deshalb stellen wir euch im zweiten Teil unserer Reihe 4 nützliche Programme für euer Smartphone vor, die euch das Leben und die Kommunikation an eurem Urlaubsort garantiert vereinfachen oder einfach Spaß machen!

Google Übersetzer

Der Google Übersetzter mit Echtzeitübersetzung

Der Google Übersetzer mit Echtzeitfunktion

Um eine Fremdsprache zu erlernen oder seine vorhandenen Fähigkeiten zu verbessern, ist eine Reise ins Ausland ideal. Aber nicht immer fährt man in Länder, deren Sprache man beherrscht und manchmal stößt man auch mit seinem Englisch an die eigenen Grenzen. Da ist es praktisch, wenn man einen mobilen Übersetzer dabei hat, der einem zur Not aus der Patsche hilft. In unserem Test hat sich der Google Übersetzer als empfehlenswert herausgestellt. Die Übersetzung von getippten Wörtern in verschiedene Sprachen funktioniert reibungslos und schnell. Nützlich ist darüber hinaus die Möglichkeit, sich Wörterbücher vor Reisebeginn herunterzuladen und so auch ohne mobiles Internet oder Wlan auf die Übersetzungskünste der App zugreifen zu können. Der Google Übersetzer ermöglicht euch außerdem, Wörter per Handymikrofon einzugeben sowie eine Echtzeit-Textübersetzung über eure Smartphonekamera. Besonders letztere ist ein wirklich spannendes Feature, das zwar (noch) nicht immer ins Schwarze trifft, aber auf jeden Fall Zukunft hat!  Insgesamt ist der Google Übersetzer eine sehr mobile und zuverlässige App, die wir euch für euren nächsten Urlaub empfehlen!

Google Übersetzer für Android
Google Übersetzer für iOS

CittyMapper

Klar, Google Maps ist nützlich, die Karten-App hat aber auch so ihre Tücken. Wer sich in einer fremden Großstadt befindet und keinen oder nur sporadischen Internetzugriff mit seinem Smartphone hat, ist mit CityMapper deutlich besser beraten. Von Hamburg und Berlin über London, Madrid und Paris bis hin zu Los Angeles oder Toronto – die App steht für eine Vielzahl von Städten zur Verfügung und navigiert euch sicher und zuverlässig durch fremde Straßen zurück zu eurer Unterkunft. Dank des schlanken und modernen Designs findet man sich intuitiv in der App zurecht, die einem die Pläne aller öffentlichen Verkehrsmittel bereitstellt und euch die schnellsten Verbindungen heraussucht. Die „Bring mich nach Hause“-Funktion weist euch so mit nur einer Fingerberührung den schnellsten Weg zurück ins Hotel oder in die Jugendherberge – super praktisch! Auch dass man die Karten und Verbindungsdetails auf seinem Handy speichern und somit jederzeit offline darauf zugreifen kann, finden wir klasse. Für euren nächsten Städtetrip ist daher ist auch der CittyMapper eine ganz klare Empfehlung von uns.

CittyMaper für Android
CityMapper für iOS

Time Out

Viele, die schon mal einen Städtetrip in eine von Europas Metropolen gemacht haben, kennen es: Alles ist aufregend, neu, aber manchmal auch unübersichtlich. Wo geht es zuerst hin? Wo gibt es das beste Essen? Und was machen wir heute Abend? Time Out hilft euch dabei, diese Fragen zu beantworten. Mit der App findet ihr in Berlin, London, Amsterdam, Madrid und weiteren Städten schnell und einfach das passende Restaurant, die beste Party oder den spannendsten Film. Einfach den Suchradius einstellen und Time Out zeigt euch, die gewünschten Events und Lokalitäten an, die in eurer Nähe liegen. Das funktioniert wirklich gut und die gefundenen Orte lassen sich im Anschluss ganz einfach speichern – So erstellt Ihr euren ganz eigenen City Guide, den Ihr z.B. via Facebook mit Freunden teilen könnt. Wer bei seiner nächsten Städtereisen also noch spontan auf der Suche nach coolen Veranstaltungen und Erlebnissen in seinem Umkreis sucht, für den ist Time Out genau das Richtige!

Time Out für Android
Time Out für iOS

LiveTrekker

Mit LiveTrekker haltet Ihr eure Reiseroute, Aufnahmen und Erlebnisse fest und könnt sie euch anschließend oder sogar live auf einer interaktiven Karte anschauen. Über GPS zeichnet die App eure Reiseroute oder Ausflüge nach, zeigt euch auf der Karte, wo ihr welche Fotos gemacht habt oder wie hoch eure Durchschnittsgeschwindigkeit war. Mit der LiveTrekker-Cloud könnt ihr eure Route dann mit Freunden und Familie teilen, sodass eure Liebsten immer auf dem Laufenden bleiben. Man sollte sich allerdings im Klaren darüber sein, dass LiveTrekker viele Daten bei der Nutzung sammelt, wie eben Bilder oder Standorte. Wer aber gerne ein interaktives Tagebuch von seiner Reise hat, der sollte LiveTrekker zumindest einmal ausprobieren. Uns hat die App im Test auf jeden Fall viel Spaß bereitet!

LiveTrekker für Android
LiveTrekker für iOS

Tom Heilmann

Tom Heilmann

Andere Länder und Kulturen zu entdecken fand ich schon immer spannend. Reisen gehören für mich einfach zum Leben dazu. Umso besser, wenn man dann noch Fremdsprachen dabei lernen kann, um so erst fremde Menschen besser zu verstehen und zu Freunden zu machen!
Tom Heilmann