23. September 2016

Neu ab Sommer: Sprachcamp in Hohensolms

teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

In den kommenden Herbst- und Osterferien hast du noch die Chance, an unserem Mittelalter-Sprachcamp in Oberwesel teilzunehmen und die Ritterburg zusammen mit neuen Freunden zu entdecken. Ab Sommer 2017 haben wir dann eine ganz neue Burg für dich im Angebot. In Hohensolms warten jede Menge spannende Abenteuer und eine einmalige Zeit mit vielen tollen Erinnerungen auf dich!

Bye Bye Oberwesel, Hello Hohensolms!

In den kommenden Herbstferien – nach über 10 Jahren – werden die letzten Offaehrte-Teilnehmer die Schönburg in Oberwesel verlassen. Denn an diesem Tag schließt unser Mittelalter-Sprachcamp dort seine Pforten, da sich das Hotel, das sich ebenfalls in der Burg befindet, vergrößern wird. Doch im nächsten Sommer wartet schon eine neuer Burg auf dich, und zwar in Hohensolms, das nur rund 80 Kilometer nordöstlich von Oberwesel liegt.

Leben in einer echten Ritterburg – wir kümmern uns um alles!

Der moderne Speisesaal in der Burg

Der moderne Speisesaal in der Burg

In Hohensolms schläfst du in einem Mehrbettzimmer für 4-8 Personen. Hier findest du garantiert schnell Anschluss und neue Freunde, mit denen deine Zeit auf der Burg zu etwas ganz besonderem wird.

Im Preis inbegriffen ist natürlich auch die Verpflegung. Dazu gehören das Frühstücksbuffet, das Mittag- und das Abendessen sowie ein kleiner Snack zwischendurch. In unserer Fruit ’n‘ Fit-Corner gibt es außerdem den ganzen Tag über kostenlos frisches Obst, Wasser und leckeren Tee. Wir bieten dir außerdem auch jeden Tag vegetarische Mahlzeiten an; laktose- oder glutenfreie Speisen können wir auf Anfrage auch ermöglichen.

Außerdem organisieren unsere Betreuer vor Ort auch jeden Tag ein aufregendes Freizeitprogramm für dich. Dazu gehören zum Beispiel eine Burg-Rallye, spannende Quiz Nights, bunte Partyabende, und, und, und.

Lerne Englisch oder Französisch in einem internationalen Umfeld

In Hohensolms kannst du in den Sommer- und Herbstferien dein Englisch in unserer eigenen Sprachschule verbessern und Sprechhemmungen abbauen. Außerdem hast du die Möglichkeit, im Sommer auch Französisch zu lernen.

Internationale und deutsche Betreuer sind rund um die Uhr für dich da und sprechen mit dir Englisch, Französisch oder Deutsch. Sie werden allerdings versuchen, so viel wie möglich in der jeweils von dir gebuchten Fremdsprache mit dir zu kommunizieren, damit du etwas dazu lernst und mehr Selbstvertrauen bei der Verwendung einer Fremdsprache bekommst.

In Hohensolms wartet echtes Mittelalter-Flair auf dich

In Hohensolms wartet echtes Mittelalter-Flair auf dich

In den Sommerferien sind darüber hinaus auch Schüler und Schülerinnen aus Italien, Spanien, Frankreich und anderen Ländern in Hohensolms, die hier genau wie du Englisch, aber auch Deutsch lernen. So kannst du also Kinder und Jugendliche aus anderen Ländern kennenlernen und erste internationale Freundschaften schließen.

Ab nach Hohensolms – Ausflüge inklusive!

Anfang Juli 2017 geht unser internationales Sprachcamp in Hohensolms offiziell an den Start! Buchen kannst du aber schon jetzt. Wir sind schon mehr als aufgeregt und freuen uns zusammen mit dir, dieses neue Kapitel von Offaehrte Sprachreisen zu öffnen.

Übrigens: Auf dich wartet nicht nur die beeindruckende Burg, sondern bei deiner Buchung ist auch immer eine Halbtagesausflug dabei. Dann geht es zum Beispiel nach Gießen oder Wetzlar zum Shoppen, zum beeindruckenden Schloss Braunsfeld oder auch in das Freilichtmuseum Hessenpark, in dem es einiges zu entdecken gibt. Bleibst du länger als eine Woche packen wir sogar noch einen zusätzlichen Ganztagesausflug nach Frankfurt, Mainz oder zum Beispiel Heidelberg oben drauf.

Also nichts wie los! Wir sehen uns nächsten Sommer in Hohensolms! 😉

 

Tom Heilmann

Tom Heilmann

Andere Länder und Kulturen zu entdecken fand ich schon immer spannend. Reisen gehören für mich einfach zum Leben dazu. Umso besser, wenn man dann noch Fremdsprachen dabei lernen kann, um so erst fremde Menschen besser zu verstehen und zu Freunden zu machen!
Tom Heilmann