7. Juli 2011

Sprachzeitung lesen heißt effektiver lernen

teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Allen ist bekannt, dass das Lesen eine der besten Methoden ist, eine Fremdsprache laufend zu erweitern. Lesen fördert die Erweiterung des Wortschatzes und trainiert das Gedächtnis.

Offaehrte Sprachreisen hat seit einiger Zeit einen neuen wertvollen Kooperationspartner, den Carl Ed. Schünemann Verlag. Der renommierte Partner ist der älteste am Gründungsort bestehende Verlag Deutschlands, der sich auf den Bereich sprachdidaktischer Publikationen spezialisiert hat.

Die deutsch-, englisch-, französisch-, spanisch- und italienischsprachigen Sprachzeitungen sind heute eine feste Produktsparte des Verlages an der Weser. Die monatliche Gesamtauflage beträgt mehr als 150.000 Exemplare.

Offaehrte Sprachreisen bietet ein Jahresabo der englischen „Read on“und „Revista de la Prensa“ sowie der französischen „Revue de la Presse“ als Prämien für Freundschaftswerbung, Reiseberichte und Gewinnspiele an.

Zu dem Konzept der Sprachzeitungen gehört das Erlernen der Sprache, sowie Neues lernen über Land und Leute. Das Besondere ist, die Sprachzeitungen beinhalten eine Vokabelhilfe zu jedem Artikel, d.h. der Leser wird den Inhalt ohne die Hilfe von Nachschlagewerken mit hohem Lerneffekt verstehen. Die Sprachzeitungen erfüllen auch die Ansprüche der Leser, die nicht nur ihre Sprachkenntnisse permanent  pflegen möchten, sondern auch landeskundlich interessiert sind. Zu den landeskundlichen Inhalten gehören die einfach verstehbaren Berichte über politische, wirtschaftliche, kulturelle, technische und freizeitliche Ereignisse, die oft in den Medien gar nicht erwähnt werden.

Also, empfehle uns deinen Freunden und Bekannten weiter oder erstelle einen Reisebericht für unseren Sprachreisen-Blog und wir belohnen dich für deine Unterstützung mit einem Jahresabo mit 12 Jahres-Ausgaben der ausgewählten Sprachzeitung vom Schünemann Verlag.

Bildnachweis: www.sprachzeitungen.de