12. September 2013

Time to say Goodbye!

teilen auf: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Der Sommer neigt sich dem Ende und auch die letzten Bundesländer in Deutschland starten in ein neues Schuljahr. Für uns ist dies der Zeitpunkt, sich bei unseren zahlreichen Teilnehmern und Betreuern für eine schöne Zeit zu bedanken!

Unfassbar, aber wahr. Die Sommerferien sind zu Ende, die Schule geht wieder los und unsere letzten Sprachschüler kehren zurück in ihre Heimat. Die letzten Wochen wurden wir mit Fotos überhäuft, mit Erfahrungsberichten bereichert und durch Beschwerden beunruhigt. Im französischen Biarritz wurde gesurft, in Bournemouth wurden Henna Tattoos gemacht oder beim Karaoke die musikalischen und gesanglichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt, in Oberwesel lernten die Jüngsten unter euch Geschichten aus dem Mittelalter kennen während die Englischkenntnisse aufgefrischt wurden und in der spanischen Metropole Barcelona lernten unsere Sprachschüler Land und Leute kennen. Wie immer gab es bei jeder einzelnen Sprachreise ein volles Programm: morgens wurde gelernt und im Sprachunterricht  die Kenntnisse vertieft und verbessert, am Nachmittag stand dann die Gemeinschaft und Spaß im Vordergrund. Zur Auswahl standen, je nach Destination, Beachaktivitäten wie Volleyball oder Surfen, Städteausflüge nach London oder verschiedene Workshops. Besonders lustig waren natürlich Abende wie beispielsweise unsere Stewie-Nightchecks in Exeter, wovon es auch ein sehr amüsantes Video gibt, wie ihr im folgenden sehen könnt.

Natürlich gab es aber auch, wie im jeden Jahr, ein paar Schwierigkeiten. Verschwundene Koffer, Heimweh oder ein schlechtes Verhältnis zur Gastfamilie können immer mal wieder auftreten, aber unsere Betreuer und das gesamte Team standen dabei mit Rat und Tat zur Seite und gaben sich größte Mühe, die Probleme zu lösen.

Letztendlich möchten wir uns bei euch für eine herrliche Reisezeit bedanken! Es wurde viel gelacht und wir hoffen, dass es euch ebenfalls so gut gefallen hat. Vielleicht sieht man sich ja schon bald wieder. Macht’s gut!