Das Unternehmen

Englisch lernen im Land der Vampire

Sport - Sprachreisen

BREMENApril 2012: Rumänien. Für die meisten deutschen Jugendlichen ein unbekanntes Land irgendwo im Osten. Der Bremer Spezialveranstalter Offaehrte Sprachreisen bietet in diesem Sommer erstmals eine Reise für Schüler nach Eforie am Schwarzen Meer an. 15 Tage lang lernen deutsche und rumänische Teenager zusammen Englisch, nachmittags geht es zum Sport und Chillen an den nahe gelegenen Sandstrand. Besonderes Highlight für alle Twilight-Fans: Ein Ausflug zum Schloss Bran – besser bekannt als das Schloss des Grafen Dracula.

Gemeinsam Englisch lernen mit Jugendlichen aus dem Gastland und dabei eine unbekannte Kultur entdecken. Damit geht Offaehrte Sprachreisen neue Wege in Sachen Sprachurlaub. Wie leben Gleichaltrige in Rumänien, wovon träumen sie und wie denken sie über Deutschland? Beim Lernen und Chillen zusammen mit rumänischen Teenagern ergeben sich die Antworten wie von selbst. Und nach 15 gemeinsamen Tagen sind mit Sicherheit auch Vorurteile über einander gründlich beseitigt und neue Freundschaften entstanden.

Nach dem Englischkurs ist Sommerparty angesagt. Auf dem Gelände der Ferienanlage, in der die Jugendlichen in kleinen Bungalows mit Doppel- und Dreibettzimmern wohnen, ist der angesagte Treffpunkt die IP Ocean Lounge. Weil die Anlage vor allem von jungen Reisegruppen genutzt wird, ist internationale Atmosphäre garantiert. Das Beste: Der nur 800 Meter weit entfernte feine Sandstrand – drei Kilometer lang und an manchen Stellen bis zu 100 Meter breit.

Drei Ausflüge sind während der zwei Wochen im Reisepaket enthalten. Zum „Rock’n’Chill“ geht es einen Nachmittag/Abend lang in das 20 Kilometer entfernte Vama Veche. Das kleine Dorf direkt am Strand zieht seit Jahren Künstler und Musiker aller Art an. Die Dichte an Strandbars und Bühnen ist extrem hoch. Als nächstes folgt ein Ausflug nach Constanta, eine der größten Städte Rumäniens. Nach einem Townwalk vorbei an griechischen und römischen Ruinen dürfen die Jugendlichen die Stadt auf eigene Faust erkunden. Und schließlich geht es am vorletzten Tag der Reise dorthin, wo der berühmteste aller Vampire allnächtlich seinen Sargdeckel angehoben haben soll: in das Schloss Bran, auch bekannt als das Dracula-Schloss und damit ein Muss für alle Twilight-Fans.

Background

Offaehrte Sprachreisen organisiert seit 25 Jahren Sprachcamps für Kinder und Jugendliche in Deutschland sowie Sprachreisen für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien ins Ausland. In den eigenen Sprachschulen des Bremer Bildungsanbieters treffen Sprachschüler aus Deutschland auf Gleichaltrige aus verschiedenen Ländern. So lernen sie nicht nur Englisch, Französisch oder Spanisch, sondern machen gleichzeitig wertvolle interkulturelle Erfahrungen. Neben der Internationalität sind Flexibilität und Sicherheit wichtige Qualitätsfaktoren – eine 24-Stunden-Betreuung für Kinder und Jugendliche gehört zum Standard. Offaehrte Sprachreisen ist nach der europäischen Norm EN DIN 14804 zertifiziert und Mitglied im Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter e.V. (FDSV). Seit 2010 sind auch mehrmonatige Highschool- Aufenthalte, u. a. in Kanada, USA, Australien und England, im Programm zu finden.

Bildmaterial

Geeignete Fotos stellen wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung.  Bitte unter info@offaehrte.de anfordern oder direkt aus unserem Fotoarchiv herunterladen.

Hast du Fragen?

Du hast Fragen oder Anregungen?

Wir beraten dich gerne und beantworten dir alle Fragen rund um uns und unsere Angebote.

Schreib uns einfach oder ruf uns an unter der Nummer 0421 - 79 25 80.

Wir sind montags bis freitags von 09:00-18:00 Uhr zu erreichen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht.