Das Unternehmen

Für Einsteiger: „Sprachurlaub light“ mit den Eltern

Offaehrte Sprachreisen baut 2015 Familienreisen für Kinder ab zehn Jahren aus

Bremen und Hamburg, November 2014 (gr) Kinder lieben fremde Sprachen und je früher sie eine erlernen, desto leichter fällt es ihnen. Aber alleine ins Ausland fahren? Dazu reicht der Mut meist noch nicht. Offaehrte Sprachreisen baut Kindern ab zehn Jahren eine Brücke: Sprachurlaub in England mit den Eltern und trotzdem ganz viel Freiheit. Wer möchte, verbringt die ganze Woche mit neuen Freunden und bekommt Mom und Dad kaum zu Gesicht.

Zum „Sprachurlaub light“ geht es in den Süden Englands. Die Angebote in Teignmouth, Exeter und Bournemouth sind unterschiedlich, so dass für jeden etwas dabei ist. Für alle gilt: Vormittags besuchen Kinder und Erwachsene eigene Sprachkurse, nachmittags haben die Jungen und Mädchen die Wahl zwischen Action mit neuen Freunden oder einem Familienausflug. Übernachtet wird mit den Eltern in Guesthouses oder Appartements, mutige Kinder dürfen auch getrennt von Mom und Dad wohnen.

Englischkurs ab 10 Jahren und Playschool für jüngere Geschwister:

Viel Sonne, ein idyllischer Ort und der „familienfreundlichste Strand“ der Insel, das ist Teignmouth im Süden von England. Der Campus der „Trinity School“ punktet mit roten Backsteingebäuden und grünen Wiesen. Die Stadt und das Meer liegen in Sichtweite, das Ferienpaket für den Nachmittag - natürlich auf englisch - steckt voller Sport, Partys und Workshops. Die Angebote sind maßgeschneidert für 10- bis 15-Jährige. Die Playschool, in der spielerisch Englisch gelernt wird, ist in Teignmouth ein Angebot für Geschwister zwischen fünf und neun Jahren.

Englischkurse ab 10 Jahren für unterschiedliche Ansprüche:

Exeter inmitten der malerischen Grafschaft Devon ist der ideale Ausgangsort für Ausflüge zu den Seebädern oder ins geheimnisvolle Dartmoor. Am Vormittag treffen die Sprachschüler sich auf dem Streatham Campus. Es gibt für Kinder ab 10 Jahren neben dem Standard-Sprachkurs nicht nur einen Intensiv- und einen Super-Intensiv-Kurs, sondern auch den Minigruppenkurs mit nur vier Schülern pro Lerngruppe.

Ambitionierte Playschool ab sieben Jahre und Sprachkurs ab 13 Jahre:

Eine fast 100 Jahre alte Kirche wurde in diesem Jahr im Badeort Bournemouth saniert und von der Offaehrte-Sprachschule bezogen. Hier gibt es die Sprachkurse erst ab 13 Jahren, weil für Kinder von 7-12 Jahren, die in der Grundschule schon Englisch hatten, die ambitionierte Playschool angeboten wird. Vormittags wird dort freies Sprechen und das Hörverständnis trainiert, denn Englisch soll vor allem eines: Spaß machen. Der zehn Kilometer lange Sandstrand ist nur zehn Minuten entfernt. Hier wird am Nachmittag gechillt, gespielt und Sport betrieben– natürlich auf Englisch. Getrennt von den Eltern übernachten können Kinder, die den Sprachkurs besuchen.

Bildmaterial

Geeignete Fotos stellen wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung.  Bitte unter info@offaehrte.de anfordern oder direkt aus unserem Fotoarchiv herunterladen.

Hast du Fragen?

Du hast Fragen oder Anregungen?

Wir beraten dich gerne und beantworten dir alle Fragen rund um uns und unsere Angebote.

Schreib uns einfach oder ruf uns an unter der Nummer 0421 - 79 25 80.

Wir sind montags bis freitags von 09:00-18:00 Uhr zu erreichen.

Wir freuen uns auf deine Nachricht.