Jetzt buchen und bis zu 30 % sparen — nur bis 09.11.21

Versicherungen: Sorgenfrei in den Urlaub

Bei offaehrte sprachreisen sind der sichere Transport, die gute Versorgung und das umfassende Sprachprogramm vor Ort immer garantiert. Es gibt jedoch Fälle, wie z.B. unerwartete Nichtversetzung, Wiederholung von Prüfungen, Arbeitslosigkeit, Krankheit im Urlaub oder Beschädigung des Reisegepäcks, die auch wir nicht verhindern können. Damit du auch dann auf der sicheren Seite bist, haben wir ein passendes Komplettschutz-Paket zusammengestellt. Optimaler Schutz - zum Spitzenpreis!

Die Versicherung wird über ruf Jugendreisen abgeschlossen. Neu! Mit Corona-Leistungen.

  • Basisschutz-Paket

    mit Selbstbehalt
    • Reiserücktritt-Versicherung
  • Komplett-schutz nur 10 € mehr

    Komplettschutz-Paket

    ohne Selbstbehalt
    • Reiserücktritt-Versicherung
    • Reise-Assistance
    • Reiseabbruch-Versicherung
    • Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport
    • Reisegepäck-Versicherung
    • Reiseunfall-Versicherung
    • Reisehaftpflicht-Versicherung

Inhalte der Versicherungsleistungen


  • Ergänzende Corona-Leistungen

    Für alle Reisen mit Reisedatum ab 9. Dezember 2020 sind Sie, wenn Sie eine Allianz Travel Reise- Krankenversicherung abgeschlossen haben, auch in sogenannten COVID-19-Risikogebieten umfassend geschützt. Selbst wenn Sie sich in einem COVID-19-Risikogebiet mit dem Corona-Virus infizieren, sind die vor Ort anfallenden medizinisch notwendigen Behandlungskosten grundsätzlich gedeckt.

    Für alle Reisen mit Reisedatum ab 8. Juni 2021 sind Sie außerdem im Falle eines Reiseabbruchs in sogenannten COVID-19-Risikogebieten umfassend geschützt, wenn Sie eine Reiseabbruch-Versicherung innerhalb Ihres Allianz Travel Reiseschutzes abgeschlossen haben.

    Beide Regelungen gelten in Verbindung mit dem Reisedatum Ihrer Reise auf der Reisebestätigung.

    In den Allgemeinen Versicherungsbedingungen ist zwar grundsätzlich geregelt, dass kein Versicherungsschutz besteht, wenn das Auswärtige Amt für das Urlaubsland zum Zeitpunkt Ihrer Einreise eine Reisewarnung ausgesprochen hat. Da es sich bei der Corona-Pandemie aber um eine länderübergreifende Situation handelt und das Auswärtige Amt zwischenzeitlich eindeutig zwischen regulären Reisewarnungen und COVID-19-bedingten Reisewarnungen unterscheidet, gewähren wir in der Reise- Krankenversicherung und Reiseabbruch-Versicherung Versicherungsschutz, sofern für das Urlaubsziel ausschließlich eine COVID-19-bedingte Reisewarnung ausgesprochen wurde.

  • Reiserücktritt-Versicherung

    Ersetzt die vertraglich geschuldeten Stornokosten aus dem versicherten Reisearrangement bei Nichtantritt der Reise. Versicherte Ereignisse sind z. B.: unerwartete schwere Erkrankung, schwere Unfallverletzung, unerwartete Aufnahme eines Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses, Nichtversetzung eines Schülers, Wiederholung einer nicht bestandenen Prüfung, Verlust des Arbeitsplatzes auch der Eltern durch unerwartete betriebsbedingte Kündigung.

  • Reise-Assistance

    Der Versicherer sorgt für schnelle und unkomplizierte Hilfe im Fall des Falles im Urlaub oder zu Hause. Am besten so, dass die Reise angetreten oder weitergeführt werden kann.

  • Reiseabbruch-Versicherung

    Erstattet die Mehrkosten für eine vorzeitige Rückreise aus versichertem Grund und Ersatz von Kosten für nicht genutzte Reiseleistungen.

  • Reise-Krankenversicherung inkl. Kranken-Rücktransport

    Erstattet die Kosten der notwendigen medizinischen Hilfe und des medizinisch sinnvollen Rücktransports bei im Ausland akut auftretender Krankheit und Unfallverletzung; Leistungen in Deutschland: pauschaler Spesensatz, Rücktransport und Überführung.

  • Reisegepäck-Versicherung

    Ersetzt den Zeitwert des Gepäcks bei Diebstahl, Raub, Beschädigung oder Abhandenkommen während der Reise – bis zu 3.000 EUR je Person.

  • Reiseunfall-Versicherung

    Bietet eine Versicherungsleistung, wenn sich ein Unfall während der Reise ereignet.

  • Reisehaftpflicht-Versicherung

    Bietet Versicherungsschutz bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme, wenn Dritte gesetzliche Schadenersatzansprüche wegen Personen- und Sachschäden erheben.

  • Krank vor der Reise? Die Stornoberatung hilft!

    Die Stornoberatung ist in jeder Reiserücktritt-Versicherung inklusive. Erfahrene Reisemediziner beraten, ob die Reise im Krankheitsfall sofort storniert werden muss oder abgewartet werden kann. Das Risiko von eventuell hohen Stornokosten übernimmt die Versicherung.

    Fragen zu Ihren Versicherungsleistungen?
    Das Service-Team von Allianz Partners informiert Sie gerne: Mo. - Fr. 8:30 - 19:00 Uhr und Sa. 09:00 - 14:00 Uhr Telefon: +49 (0) 896 2424 460

Allianz

Prämie ab 10 Personen: Komplettschutz-Paket = 29 € / Basisschutz-Paket = 19 €
Reise: gültig für alle Reisearten.
Geltungsbereich: weltweit.
Maximaler Reisepreis: 7.500 EUR je Person.
Maximale Reisedauer: Die Versicherungen gelten für die Dauer einer Reise (vom Antritt der Reise bis zur Rückkehr), maximal 45 Tage. Im Rahmen der Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung besteht Versicherungsschutz unabhängig von der Dauer der Reise.
Abschlusshinweise: Der Abschluss sollte bei Buchung der Reise erfolgen, ein späterer Abschluss ist bis 30 Tage vor Reiseantritt möglich. Wenn zwischen der Buchung und dem Reisebeginn 29 Tage oder weniger liegen, gilt: Der Reiseschutz muss sofort, spätestens innerhalb der nächsten drei Tage, abgeschlossen werden.
Wichtige Information:
Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen von AWP P&C S.A. Hier erhältst du die vollständigen Produkt- und Verbraucherinformationen sowie Versicherungsbedingungen.

Fragen? Ruf uns einfach an: 0521 9627580
Oder schreibe uns eine Mail oder nutze unser Kontaktformular.