Presse

Offaehrte Sprachreisen: Mehr Freizeitangebote für Erwachsene in England

Tea Time und Pub-Besuch für Mom and Dad

Bremen und Hamburg, Februar 2014 (gr): Die Kids vergnügen sich am Strand der englischen Riviera und planen auch schon die Party - auf Englisch, of course. Aber was machen die Eltern? Offaehrte Sprachreisen erweitert 2015 die Freizeitangebote für Erwachsene, die an einer Sprachreise für Familien teilnehmen. Nach den Kursen am Vormittag können Mom and Dad die kulturellen Eigenarten Englands kennenlernen. In Begleitung der Lehrer erleben sie einen typisch-britischen Afternoon Tea mit warmen Scones, Clotted Cream und Strawberry Jam. Oder sie schwärmen zu einem Pub-Besuch aus und wissen fortan, dass das Bier direkt am Tresen bestellt und dort auch sofort bezahlt wird.

Möglich sind ab diesem Sommer auch Halbtags-Ausflüge in nahgelegene Städte. Von Bournemouth aus geht es beispielsweise nach Poole, bekannt für seinen Naturhafen und die „Jurassic Coast", Fossilienfundstätte und UNESCO-Weltnaturerbe. Wer in Teignmouth Urlaub macht, kann ein paar Stunden lang in Exeter Studentenluft schnuppern. Und wer in Exeter residiert, mag vielleicht das romantische Teignmouth erkunden und am familienfreundlichsten Strand Englands ein paar Stunden relaxen. Sollte das Kind keine Lust auf einen Nachmittag mit Sport, Fun und Gleichaltrigen haben, darf es seine Eltern natürlich begleiten – in ein Pub allerdings erst ab 14!