Die Briten können sich nicht entscheiden.
Entscheide du dich für England und
Spare bis zu 300 €
Nur bis 07.05.2019!

Entscheide dich für eine England Sprachreise

Deine Anreise

Ganz egal wie die Brexit-Verhandlungen verlaufen – sicher ist, deiner Sprachreise nach Englang steht absolut nichts im Weg! Mit offaehrte Sprachreisen, einem der größten Anbieter für betreute Busreisen, kannst du ganz bequem und sicher mit dem Reisebus der 3-4 Sternekategorie auf deine Sprachreise starten. Alternativ kannst du natürlich auch per Flugzeug anreisen.

Grenzkontrolle bei der Einreise

Bereits während der Busanreise kümmert sich der Reiseleiter um alle Formalitäten und du kannst es dir entspannt im bequemen Reisebus gemütlich machen und dich auf deine unvergessliche Englandreise freuen. Eine Kontrolle zwischen der EU-Republik Irland und dem britischen Nordirland wird es zumindest in der Übergangsphase bis 2022 nicht geben.

Betreuung durch Reiseleiter

Vor Ort sind unsere geschulten Reiseleiter bestens mit den Bestimmungen des Brexits vertraut und stehen dir als vertraute Begleitperson mit Rat und Tat zur Seite. Als renommierter Veranstalter für Sprach- und Jugendreisen legen wir größten Wert auf eine dem Alter angemessene Betreuung unserer Reisegäste. Die An- und Abreise mit dem Bus oder dem Flugzeug, zu unseren Sprachreisezielen in England, ist immer betreut. So wird euch bei Bedarf immer direkt geholfen. Durch unsere unterschiedlichen Betreuungs- und Unterkunftskonzepte kannst du selbst entscheiden, wie du deine Sprachreise in England gestalten möchtest.

Der Britische Pfund hat an Wert verloren

Wer sich jetzt für eine Reise nach England entscheidet, spart sogar an den Lebensmittelkosten. Das Europäische Verbraucherzentrum berichtet, dass der Britische Pfund an Wert verloren hat – somit würden die Nebenkosten für deinen Urlaub günstiger. Auch Städtereisen z.B. nach London, Exeter, Teignmouth oder Bournemouth sowie einladende Restaurants sind teils bis zu 15% im Preis gesunken.

Auch Großbritannien lebt vom Tourismus, daher ist auch zukünftig nicht davon auszugehen, dass sich die Folgen vom Brexit spürbar auf die Touristen einer Sprachreise nach England auswirken werden.

Mehr aktuelle Reiseinformationen zum Thema Brexit